Spezialbohrung
Kernbohrung
Säge klein
Säge groß
Tauchsäge
Diamantenseilsäge
Fugenschneiden
Asphaltschneiden
 
 
Diamantenseilsäge
Das Schneiden mit dieser Säge erfolgt in Beton, Stahlbeton, Ziegelmauern u. Steinmauerwerk.

Die durchschnittliche Schnitttiefe der Diamantseilsäge beträgt etwa 400cm. Diese Tiefe ist jedoch variabel. Mit Hilfe dieser Säge ist es auch möglich Schrägschnitte herzustellen. Die Zirkelsäge ist derzeit nicht im Programm der Fa. Irrasch.

Der allgemeine Einsatzbereich dieser Säge liegt bei Tür- u. Fensteröffnungen, nachträgliches Einbauen von Stiegenhäusern sowie bei Abbrucharbeiten bei Fundamente u. Stützmauern, wo aus Platzmangel eine Kreiswand- oder Tauchsäge nicht eingesetzt werden kann.
 
 
Fotos der Fa. Irrasch:

  Bild  
© 1988- Fa. Irrasch. All Rights reserved.